Willst du einen einzigartigen Ton wie Nike & Innocent Smoothies? Hier ist wie.

Jeder gute Texter lebt nach einer Regel:


Es ist nicht was du sagst, es ist wie du sagst.

Eine gute Kopie gibt Ihnen nicht nur Informationen. Durch eine gute Kopie fühlen Sie etwas.

Und das alles hängt vom Ton ab. Bevor Sie sich entscheiden, was Sie schreiben möchten, nehmen Sie sich eine Sekunde Zeit, um über das Schreiben nachzudenken.

Was ist Ton??

Ton ist das magische Element in Ihrem Schreiben, das ihm Persönlichkeit und Charakter verleiht. Der Ton springt von der Seite und verbindet sich mit dem Lesegerät.

Ton verleiht Ihrem Unternehmen seine Persönlichkeit. Es gibt Ihnen Ihre Markenidentität.

Einige Unternehmen haben einen professionellen, direkten und vertrauenswürdigen Ton. Andere nehmen eine freundlichere, sogar skurrilere Persönlichkeit an. Beide sind großartig. Solange es für dich funktioniert.

So finden Sie Ihre Stimme

Schritt 1. Wer bist du??

Ihre Stimme – Ihre Identität – kann (oder sollte) nicht hergestellt werden.

Es sollte aus der Tiefe des Unternehmens kommen. Es ist eine Erweiterung Ihres Ethos und Ihres Leitbilds.

Eine gute Kopie und ein einzigartiger Tonfall sind mehr als kluges Schreiben und witzige Slogans. Es geht darum, Kunden zu sagen, woran Sie glauben.

Also, wer sind Sie und Ihre Firma? Tief im Inneren?

Nike ist eine Firma, die für ihr Copywriting bewundert wird. Es ist immer inspirierend, positiv und kraftvoll. Ihr Tonfall ist dringend, motivierend und ermutigend. Es inspiriert Kunden nicht nur, ihre Kleidung zu kaufen, sondern auch rauszugehen und einen Marathon zu laufen.

Nike

Würden Sie nicht gerne so kopieren??

Aber nicht nur die Kopie ist großartig, sondern auch die Grundwerte von Nike.

Ihre Kopie hat nur eine Stimme, wenn Ihr Unternehmen eine Stimme hat.

Bevor Sie also mit dem Schreiben der Schlagzeilen und Slogans Ihres Unternehmens beginnen, kehren Sie zu den Grundlagen zurück. Kehren Sie zu Ihrem Leitbild und Ihren Grundlagen zurück. Wofür steht Ihr Unternehmen? Was macht dich anders? Was macht dich wichtig??

Wählen Sie die Adjektive aus, die Ihr Unternehmen definieren. Wenn Sie ein Finanzunternehmen sind, sollte Ihr Unternehmen zuverlässig und vertrauenswürdig sein. Wenn Sie ein App-Unternehmen sind, sind Sie innovativ und zukunftsorientiert. Wenn du Nike bist, bist du ehrgeizig und voller Energie.

Dieselben Adjektive sollten verwendet werden, um Ihren Tonfall zu definieren.

Schritt 2. Authentizität

Wenn Sie Schritt 1 befolgen, sollte die Authentizität selbstverständlich sein.

Sie werden niemals eine eindeutige Stimme erstellen, indem Sie eine andere Person kopieren. Werfen wir einen Blick auf (wahrscheinlich) die größte Erfolgsgeschichte beim Verfassen von Texten aller Zeiten, Unschuldige Getränke.

Hallo, unschuldig

Ihre Kopie ist einzigartig witzig, informell und verspielt.

Es gibt eine E-Mail-Anmeldung, die verspricht: “Liebe, Freundschaft und ein wöchentlicher Newsletter”.

Es gibt eine Bananaphon-Nummer, unter der Sie das Hauptbüro anrufen können.

Sie bieten einen selbstironischen Umgang mit der Umwelt: “Wir sind sicher nicht perfekt, aber wir versuchen, das Richtige zu tun.”

Ihr spielerischer Stil wurde tausendmal wiederholt. Aber es fühlt sich nur an einem Ort authentisch an: Unschuldig.

Weil es aus dem Kern ihres Unternehmens kommt. Im Kern wurde das Unternehmen von kreativen, lustigen Menschen aufgebaut, die versuchten, etwas Gutes zu tun. Die Kopie ist nicht revolutionär, sie ist nur ehrlich. Es ist eine Erweiterung der Menschen, die dort arbeiten.

Also hör auf, Innocent, Nike usw. anzusehen und zu versuchen, ihre Kopie zu kopieren. Schauen Sie sich Ihr eigenes Geschäft an und schreiben Sie, was sich für Sie natürlich anfühlt.

Schritt 3. Sprich mit mir wie eine echte Person

Kopieren ist nur ein Gespräch mit Ihren Kunden.

Wenn Sie ein echtes Geschäft besäßen, würden Sie sich nicht an einen Kunden wenden und dichte technische Formulierungen abwickeln. Sie wären freundlich, hilfsbereit und einladend. Machen Sie dasselbe online.

Der erste Schritt besteht darin, herauszufinden, mit wem Sie sprechen.

Sobald Sie Ihre Zielgruppe kennen, können Sie einen Ton erzeugen, der mit ihnen in Resonanz steht.

Weitere Informationen: So definieren Sie Ihre Zielgruppe

Einige technische Industrien haben damit zu kämpfen. Sie wissen, dass ihr Publikum Geschäftsleute mit viel technischem Wissen sind.

Das heißt aber nicht, dass sie langweilige, dichte Sprache lesen wollen!

Anwälte haben immer noch Persönlichkeiten! Technologielieferanten haben noch eine Geschichte. Natürlich schreiben Sie immer noch mit einem Gefühl der Professionalität, aber lockern Sie es ein wenig. Sprich mit ihnen wie echte Menschen.

Ein Beispiel hierfür ist MailChimp. E-Mail-Newsletter sind so langweilig und technisch wie es nur geht. MailChimp macht es jedoch zugänglich (darf ich Spaß sagen?). Das Beste ist, dass ihre Kopie es einfach macht.

Hier ist ein kleiner Ratschlag von MailChimp an seine eigenen Mitarbeiter, wie man eine Kopie schreibt. Lern es!

Mailchimp's Copywriting-Tipps

Schritt 4. Lass mich etwas fühlen!

Es gibt einen echten Unterschied zwischen Schreiben und Tippen.

Beim Schreiben fühlst du etwas.

Das Tippen sagt dir nur etwas.

Ihren Kunden etwas zu sagen, ist die absolute Mindestanforderung. Sie müssen den Leuten sagen, was Sie tun, wohin Sie gehen sollen usw..

Aber es ist Ihr Tonfall, der sie etwas fühlen lässt. Dieses Gefühl schafft eine Verbindung. Es schafft Loyalität und Vertrauen.

Ein guter Tonfall inspiriert und überzeugt. Es verbindet und fühlt sich vertraut. Denken Sie daran, Ihre Kopie soll etwas verkaufen.

Schritt 5. Vergessen Sie, was Ihr Englischlehrer Ihnen gesagt hat!

Das Beste am Copywriting ist, dass Sie tun können, was Sie wollen.

Das Internet ist kein englischer Aufsatz. Sie werden hier nicht in Ihrer Grammatik markiert. Wenn wir es wären, dann wären Apple, Adidas und Subway alle in großen Schwierigkeiten.

Apple: Anders denken
U-Bahn: Frisch essen
Adidas: Unmöglich ist nichts

Der Grammatikfreak in mir schreit. “Es ist” anders denken! ” “Frisch essen? .. Frisch essen was?” “Nichts ist unmöglich?” Das macht keinen Sinn! “

Aber ich weiß, dass dies eine brillante, effektive Kopie ist.

Online spielt es keine Rolle. Copywriting ist eine Art der Kommunikation mit Menschen. Manchmal kommunizieren wir besser mit umgangssprachlichen Begriffen. Verwenden Sie sie daher online.

Denken Sie daran, wir lesen das Internet nicht wie ein Buch oder einen Aufsatz. Schreiben Sie also nicht wie einer.

Hausaufgaben

Ja, ich bin einer dieser Blogger, die dir Hausaufgaben machen! Aber vertrau mir, es wird helfen.

1. Definieren Sie die Essenz Ihres Unternehmens

Bevor Sie etwas schreiben, kehren Sie zum Zeichenbrett zurück. Was sind die Grundwerte Ihres Unternehmens? Welche Adjektive beschreiben Ihr Unternehmen? Sind Sie zuverlässig und vertrauenswürdig? Sind Sie innovativ und vorausschauend? Bist du ehrgeizig und Elite??

Dies sind Dinge, die Ihren Tonfall beeinflussen.

2. Schreiben Sie so viel wie möglich in fünf Minuten

Stellen Sie einen Timer auf Ihre Uhr oder Ihr Telefon. Nur fünf Minuten sind genug. Jetzt fang an zu schreiben. Schreiben Sie mit Ihrer eigenen natürlichen Stimme über Ihr Unternehmen oder Produkt.

Verwenden Sie diese zeitliche Begrenzung, um diesen Fluss zu erzwingen. Nach einer Minute beginnt es natürlich zu kommen. Ihre Sätze haben eine bessere Trittfrequenz. Sie haben einen natürlichen Rhythmus und springen.

Je mehr Sie denken, desto ungeschickter und dichter wird Ihr Schreiben. Hör auf zu denken und schreibe einfach. Das kommt Ihrem natürlichen Ton am nächsten.

– –

Haben Sie großartige Beispiele für Kopien gesehen, die Sie online lieben? Ich würde gerne davon hören.

Lesen Sie nun 8 Gründe, warum Ihre Kopie nichts verkauft.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map