So starten Sie ein Online-Geschäft (& 6 Newbie-freundliche Geschäftsideen)

Wenn Sie überlegen, ein Online-Geschäft zu eröffnen, sind Sie auf der richtigen Website gelandet. Hier werden wir alle Best Practices durchgehen, um Ihr Online-Geschäft am Laufen zu halten, Schritte, die Sie unternehmen müssen, um Ihr Geschäft zu legitimieren, und vielleicht ein paar Geschäftsideen für Sie einbringen, während wir dabei sind.


Verwenden Sie das Internet, um Ihr Unternehmen zu führen

Die Schaffung des World Wide Web ist wirklich eines der besten Dinge, die uns jemals passiert sind. Es hat unsere Lebensweise verändert, von der Art und Weise, wie wir uns fortbewegen (Google Maps im Vergleich zu herkömmlichen Karten + nach dem Weg fragen) bis hin zur Suche nach Empfehlungen (Online-Bewertungen im Vergleich zu Mundpropaganda). Es hat auch die Führung eines Online-Geschäfts einfacher als je zuvor gemacht.

Dank der Verfügbarkeit von Hochgeschwindigkeitsbreitband in Malaysia können wir unser Geschäft bequem von zu Hause aus betreiben oder sogar im tropischen Paradies Penang an Maitais nippen (sofern natürlich WLAN verfügbar ist)..

Eines der schönsten Dinge an Online-Unternehmen ist, dass Ihr Markt nicht auf Malaysia beschränkt ist. Träume groß. Mit der Macht des Internets können Sie Ihre Produkte weltweit verkaufen!

Warum die meisten Online-Unternehmen in die Knie gehen

Die Dinge sind nie so einfach wie es scheint. Trotz der Annehmlichkeiten und Vorteile, die das Internet in unser Leben bringt, werden Sie feststellen, dass es vielen Menschen immer noch nicht gelingt, ihr Geschäft digital aufzubauen. Dies liegt daran, dass die meisten Menschen einfach nicht wissen, wie sie ihre Produkte in einem digitalen Raum herstellen, vermarkten und verkaufen können.

Das Einrichten einer E-Commerce-Plattform für Ihr neuestes Produkt ohne Plan und die Hoffnung, dass es verkauft wird, ist wie der Kauf eines One-Way-Tickets im nächsten Zug bis zum Ausfall.

Best Practices und Tipps für Online-Unternehmen

In diesem Artikel gehen wir einige Dinge durch, die Sie tun müssen, um den Erfolg Ihres Online-Geschäfts sicherzustellen. Wer weiß? Mit genügend Ausdauer und etwas Glück könnten Sie sogar groß rauskommen und Ihr Unternehmen zum nächsten großen Einhorn-Startup machen!

Unabhängig davon, ob Sie ein Branchen-Tierarzt oder ein junger Unternehmer mit strahlenden Augen sind, sind wir überzeugt, dass Sie die folgenden Tipps sehr nützlich finden. Setzen Sie daher ein Lesezeichen auf diese Seite, damit Sie sie in Zukunft leichter nachschlagen können.

Wenn Sie weitere Updates und Hacks für kleine Unternehmen wünschen, abonnieren Sie auch unseren Newsletter.

Okay, genug schamlose Eigenwerbung, lasst uns mit dem Artikel weitermachen!

So starten Sie ein Online-Geschäft in Malaysia

Schritt 1: Lösungen für vorhandene Probleme bereitstellen

Probleme sind Chancen. Einige Probleme können einfach ein Hindernis für jemanden sein, während andere geradezu ärgerlich sein können. Indem Sie Probleme identifizieren und ein Produkt / eine Dienstleistung erstellen, mit dem dieses Problem gelöst wird, erstellen Sie eine Lösung, die der Markt bereits benötigt. Dies ist ein sicherer Weg, um Ihre Chancen auf ein erfolgreiches Unternehmen zu erhöhen.

Selbst wenn Sie nicht in der Lage sind, Probleme zu lösen, wird Ihr Unternehmen davon profitieren, wenn Sie nur die Probleme Ihrer Kunden identifizieren. Sie können Probleme beheben, von denen Sie nicht wissen, dass Sie sie haben, und so zu wiederholten Besuchen Ihrer Kunden ermutigen.

Sie können dies tun durch:

  • Besuch von Foren, die für Ihr Produkt / Ihre Dienstleistung relevant sind.
    Wenn Sie nachlesen, worüber sich Menschen beschweren oder worüber sie unglücklich sind, erhalten Sie wertvolle Einblicke in ihre Probleme und was sie erreichen möchten. Einige der beliebtesten Foren, die Sie besuchen können, sind lowyet.net und für die Damen, malaysianbabes.net. Alternativ können Sie auch Facebook nutzen und Gruppen beitreten, die für Ihre Nische relevant sind! Von dort erhalten Sie viele Einblicke.
  • Quora besuchen
    Quora kann ein wertvolles Gut für Sie sein, um Erkenntnisse zu sammeln. Es hat über 200 Millionen monatliche Unique User, Alle suchen nach Lösungen für ihre Probleme.
  • Keyword-Recherche durchführen
    Mithilfe der Keyword-Recherche können Sie Keywords finden, nach denen Benutzer suchen. Konzentrieren Sie sich auf einige Keywords, nach denen gesucht wird, die jedoch nicht viel Konkurrenz haben. Dies zeigt die Lösungen, die die Menschen wollen.
  • Schauen Sie sich die Konkurrenz an
    Besuchen Sie die Websites Ihrer Konkurrenten, um zu sehen, was sie richtig machen. Sie können sehen, welche Art von Lösungen sie dem Markt bieten, und dann können Sie von dort aus „innovieren“. (Nur damit Sie wissen, wenn ich “innovativ” sage, meine ich kopieren und verbessern.)

Schritt 2: Schreiben, um zu verkaufen

Das Schreiben einer guten Kopie ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um Ihren Umsatz zu steigern. Lernen Sie grundlegende Texterstellungstechniken oder stellen Sie einen guten Texter ein (denken Sie daran, dass ein guter Autor keinen guten Texter macht. Es handelt sich um völlig andere Fähigkeiten)..

Ein guter Texter weiß, wo er einen guten Call-to-Action-Button platzieren muss. Sie werden wissen, wie man aufregende Überschriften schreibt, die kurz und dennoch stark genug sind, um die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich zu ziehen, und sie Schritt für Schritt zur Checkout-Seite führen. Sie werden fachmännisch Cross-Selling betreiben, nachdem die Kunden bezahlt haben, und sie fühlen sich gut dabei.

Hier sind einige Hinweise, mit denen Sie eine überzeugende Kopie schreiben können:

  • Halte deine Schlagzeilen kurz und bündig.
  • Schreiben Sie für die digitale Masse. Sie haben wirklich kurze Aufmerksamkeitsspannen.
  • Verwenden Sie keine komplizierten Wörter oder Sprachen.
  • Schreiben Sie für einen Zweck.
  • Nutzen Sie die Reise des Käufers. Es hat sich aus einem bestimmten Grund bewährt!

Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie unseren ausführlichen Artikel zum Schreiben von Website-Inhalten.

Schritt 3: Erstellen Sie eine Site, die sich erstklassig anfühlt

Wenn jemand auf Ihre Website für kleine Unternehmen stößt, haben Sie weniger als 5 Sekunden Zeit, um einen guten Eindruck zu hinterlassen. Eine Website, die amateurhaft aussieht, schafft nicht gerade Vertrauen in die Menschen. Wenn sie sich einmal verabschieden, verabschieden sie sich normalerweise für immer.

Achten Sie auf die Benutzeroberfläche (UI) und die Benutzererfahrung (UX)..

  • Ist Ihre Benutzeroberfläche einfach zu navigieren?
  • Reagieren Ihre Seiten schnell genug??
  • Ist die Kopie vor diesem Hintergrund schwer zu lesen??
  • Was ist Ihr Wertversprechen??
  • Gibt das Durchgehen der Website Ihren Kunden eine angenehme Erfahrung?
  • Ist es eigentlich einfach, Dinge von Ihrer Website zu kaufen??

Stellen Sie sich Ihre Website als physischen Laden vor. Sie möchten nicht in einem Geschäft einkaufen, das so aussieht, als wäre es eine Front für Drogengeschäfte in den Gassen. In diesem Artikel finden Sie ein Geschäft, in dem Ihre Kunden Lust haben, etwas Teig fallen zu lassen.

Schritt 4: Etablieren Sie sich als Experte auf Ihrem Gebiet

Dieser Tipp gilt sowohl für Online- als auch für Offline-Unternehmen. Beachten Sie, dass Sie beim Einkaufen in der Regel beim sachkundigsten Verkäufer einkaufen?

Das gleiche Konzept gilt für Online-Unternehmen.

Wenn Sie sachkundig, selbstbewusst und maßgeblich klingen, vertrauen die Leute Ihnen und kaufen alles, was Sie empfehlen.

Sie müssen nicht einmal alles über Ihr Produkt wissen, sondern nur mehr als Ihre Kunden wissen und wissen, wie sie davon profitieren können. Stellen Sie ihnen wertvolle Inhalte zur Verfügung und schreiben Sie kostenlos Tipps (ähnlich wie in diesem Artikel). Stellen Sie einfach sicher, dass Sie immer wieder auf Ihre Website verlinken, damit die Leute, die Ihre Artikel lesen, wissen, woher sie kommen.

Du kannst auch:

  • Artikel schreiben (basierend auf Keyword-Recherche).
  • Videos erstellen (wenn das Schreiben nicht für Sie ist).
  • Beantworte die Frage zu Quora.
  • Schreiben Sie für Medium.
  • Nehmen Sie an relevanten Foren teil.

Schritt 5: Nutzen Sie das E-Mail-Marketing

Unterschätzen Sie nicht die Macht des E-Mail-Marketings. Wenn Ihnen jemand seine E-Mail-Adresse mitteilt, gibt er Ihnen im Wesentlichen eine direkte Kommunikationslinie.

Sie müssen sich keine Sorgen um Werbung machen und müssen sich nicht darum kümmern, ob Ihre Nachricht im Meer der Social-Media-Anzeigen verloren geht.

Wenn Ihre Kunden Ihnen ihre E-Mail-Adresse mitteilen, bedeutet dies, dass Sie ihnen bereits etwas angeboten haben, das sie als wertvoll erachtet haben, und Ihnen ihr Vertrauen schenken. Dies macht es so viel einfacher, neue Produkte an sie zu vermarkten!

Erstellen Sie also eine Anmeldeliste für Ihren Newsletter auf Ihrer Website. Sie können nur durch E-Mail-Marketing alles gewinnen!

Wenn Sie weitere E-Mail-Marketing-Tipps benötigen, beachten Sie diese Artikel. Folgen Sie ihnen religiös und Sie werden in kürzester Zeit ein Experte für E-Mail-Marketing sein!

Schritt 6: Upsell an Ihre bestehenden Kunden

Der erste Verkauf von Ihren Besuchern ist wahrscheinlich der schwierigste Teil des Verkaufsprozesses. Sobald Sie ihnen einen zwingenden Grund geben, sich zunächst von ihrem Geld zu trennen, sind satte 36% von ihnen bereit, wieder Produkte von Ihnen zu kaufen.

Schlagen Sie Produkte oder Dienstleistungen vor, die den Erstkauf ergänzen. Erstellen Sie Treueprogramme oder Rabattcodes, die sie beim nächsten Einkauf einlösen können. Bieten Sie beim Auschecken “Danke” -Angebote für sie an.

Geben Sie ihnen ein Leben lang Belohnungen und sie werden Ihre Kunden auf Lebenszeit sein.

Apropos Belohnungen, hier ist etwas, das Ihnen beim Upselling hilft.

BONUS: Newbie-freundliche Online-Geschäftsideen

Hier werden wir einige Geschäftsideen auflisten, in die sich Malaysier mit minimalem Aufwand wagen können.

1. Starten Sie eine Affiliate-Marketing-Website

Daumen nicht beim Affiliate-Marketing herum – laut Awin.com, Bis 2020 wird eine 6,8-Milliarden-Dollar-Industrie mit einem Wachstum von 10% gegenüber dem Vorjahr prognostiziert.

Führen Sie Ihre Recherchen durch, indem Sie Foren in Ihrer Nische besuchen, Benutzerprobleme bei quora und reddit untersuchen und Keyword-Recherchen durchführen. Denken Sie daran, dass Sie Lösungen für vorhandene Probleme bereitstellen möchten.

Sobald Sie festgelegt haben, welche Probleme Sie lösen möchten, ist es Zeit, Inhalte zu erstellen. Schreiben Sie Anleitungen. Geben Sie wertvolle Informationen an und geben Sie den Menschen einen Grund, Ihre Website zu besuchen. Schreiben Sie, um zu verkaufen, und nutzen Sie die Reise des Käufers.

Hinweis

Sie möchten sich als Publisher in Affiliate-Netzwerken wie ShareASale und Involve Asia registrieren. Suchen Sie nach Qualitätsprodukten oder Marken, mit denen Sie Ihre Marke verbinden möchten.

Während Sie Inhalte erstellen, müssen Sie auch Ihre Website erstellen. Berücksichtigen Sie das UI- und UX-Design und erstellen Sie eine professionell aussehende Website, die sich einfach genug anfühlt, um darin zu navigieren.

Sie müssen auch Ihre Affiliate-Marketing-Website vermarkten, sonst weiß niemand, dass sie existiert. Schreiben Sie Artikel oder Gastblogs für andere Websites, damit Sie einen Backlink zu sich selbst erstellen können. Nehmen Sie an Foren teil und beantworten Sie Fragen zu Quora. Etablieren Sie sich als Experte auf Ihrem Gebiet.

Sie sollten auch eine Anmeldeseite für Ihren Newsletter für E-Mail-Marketingzwecke erstellen. Die Personen, die Ihnen ihre E-Mail-Adressen geben, geben Ihnen die Erlaubnis, sie direkt zu kontaktieren. Nutzen Sie also das E-Mail-Marketing, um sie wieder auf Ihre Website zu ziehen!

Vergessen Sie nicht, dass Upselling der Schlüssel ist, um Ihr Online-Geschäft in den schwarzen Zahlen zu halten. Peppen Sie Ihre Inhalte mit internen Links, die miteinander in Beziehung stehen, um die Zeit zu verlängern, die die Nutzer auf Ihrer Website verbringen. Je mehr Zeit Sie auf Ihrer Website verbringen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie einen Verkauf tätigen.

Sie können sich auch an der Lead-Generierung versuchen. Es ist im Grunde dasselbe wie Affiliate-Marketing, außer dass Sie Leads für Marken sammeln. Richten Sie sich an Nischen wie Kreditkartenunternehmen, Banken, Fintech und wenden Sie sich an die beteiligten Marken, um ein Pay-per-Sign-up-Modell zu besprechen.

Nun gibt es viele Dinge zu beachten, wenn Sie möchten, dass Ihre Website erfolgreich ist, aber das einzige, was ich nicht genug betonen kann, ist Folgendes: Stellen Sie sicher, dass Ihr Webhosting SCHNELL ist oder Sie nicht viele Besucher bekommen.

Wir haben unsere Recherchen durchgeführt und hier eine Liste der schnellsten Webhostings für Malaysia zusammengestellt. Eine ausführlichere Anleitung zum Erstellen von Websites finden Sie hier.

2. Starten Sie ein Blog

Obwohl ein Blog und eine Website ähnlich sind, sind sie definitiv nicht gleich. Eine Website erstellt hauptsächlich statische Inhalte, während ein Blog ständig aktualisiert wird und persönlicher ist.

Während Menschen möglicherweise von den Inhalten einer Website angezogen werden, werden sie möglicherweise von der Persönlichkeit des Bloggers angezogen.

Sobald Ihr Blog eine ausreichend große Fangemeinde hat, können Sie es monetarisieren, indem Sie Werbeflächen verkaufen, gesponserte Beiträge verfassen, Menschen Beratungsdienste anbieten und sogar Affiliate-Marketing betreiben.

Tatsächlich gibt es einige malaysische Blogger, die ihre Blogs zu erfolgreichen kleinen Online-Unternehmen gemacht haben.

Paultan.org braucht keine Einführung. begann als Online-Blog für Automobilnachrichten, der sich zu einem Unternehmen entwickelte, das mehrere klassifizierte Websites in der Automobilnische verwaltet und einen Umsatz von Millionen von Ringgit erzielt.

Sojacincau Ein Beispiel für einen Blogger, der zum Geschäftsinhaber in der Telekommunikations- und Technologie-Nische wurde vKeong und Bangsarbabe dominiert die Essens- und Reisenische.

Eine unserer bevorzugten Plattformen zum Erstellen eines Blogs ist WordPress, ein benutzerfreundlicher Site Builder, der sich perfekt für Blogger eignet. Wenn Sie daran interessiert sind, sollten Sie diesen Artikel lesen.

Denken Sie daran, bieten Sie Lösungen für bestehende Probleme, schreiben Sie, um zu verkaufen, erstellen Sie eine Premium-Website, etablieren Sie sich als Experte, nutzen Sie das E-Mail-Marketing und immer UPSELL!

3. Starten Sie ein E-Commerce-Geschäft

Da die E-Shopping-Plattformen wie Lazada und Shopee jeden Tag an Beliebtheit gewinnen, ist es ein Kinderspiel, ihren Ruhm zu nutzen und Ihre Produkte in ihrem Geschäft zu verkaufen.

Wenn Sie jedoch eine dauerhafte und erfolgreiche Marke aufbauen möchten, möchten Sie möglicherweise stattdessen Ihr eigenes E-Commerce-Geschäft aufbauen.

Versteh mich nicht falsch, es ist nichts Falsches daran, Produkte auf Lazada und Shopee zu verkaufen (selbst große Marken tun dies jetzt, insbesondere mit der Implementierung von „offiziellen Marken“). (Auch große Marken machen das). Es ist nur so, dass Sie als neue Boutique-Marke mit Hunderten, wenn nicht Tausenden von Menschen konkurrieren, die ähnliche Produkte auf diesen Plattformen verkaufen.

Wenn Sie Ihren eigenen E-Commerce-Shop erstellen, können Sie ihn anpassen und Ihre Marke so positionieren, dass sie sich von der Konkurrenz abhebt. Eine der besten Möglichkeiten, um loszulegen, ist Shopify.

Es wurde für den E-Commerce entwickelt, ist einfach zu bedienen und verfügt über erstaunliche Marketing-Tools!

Sie können auch Dropshipping ausprobieren. Es ist eines der beliebtesten Geschäftsmodelle, da Ihnen kaum Kosten entstehen. Die Produkte werden im Lager Ihres Lieferanten abgelegt und erst versendet, wenn Sie eine Bestellung erhalten. Seien Sie vorsichtig und holen Sie sich einen guten Lieferanten, denn ein schlechter Lieferant mit schlechtem Service schadet Ihrer Marke nur.

Sie müssen in Marketing investieren, um sicherzustellen, dass Ihre Produkte genügend Bildschirmzeit erhalten. Denken Sie nur an unsere 6 Best Practices, und Ihr Unternehmen sollte dem Test der Zeit standhalten können.

4. Starten Sie ein kreatives Designgeschäft

Es besteht immer ein Bedarf an digitaler bildender Kunst, und obwohl es kostenlose Programme gibt, bevorzugen die Leute es, Profis zu bezahlen, um ihre Kunstwerke für sie zu erledigen. Sie verstehen, dass der Künstler das Werk produziert, nicht die Werkzeuge.

Sie können sich auf Logo-Design, Website-Design oder sogar auf allgemeines Grafikdesign spezialisieren.

Machen Sie sich einen Namen, indem Sie wertvolle Design-Tipps in Foren wie Quora oder mit Personen auf Ihren Social Media-Plattformen teilen. Mach dir keine Sorgen, deine Fähigkeiten zu teilen oder Geheimnisse preiszugeben.

Mit Youtube können die Leute leicht alles lernen, was sie brauchen, aber sie werden es immer noch vorziehen, einen Fachmann zu bezahlen, um die Dinge professionell zu erledigen.

Denken Sie daran, geben Sie Wert und Sie erhalten mehr Wert als Gegenleistung!

5. Starten Sie ein Studio oder ein Produktionsunternehmen

Die Nachfrage nach Bild- und Videoproduktion ist dank des Aufkommens digitaler / sozialer Medienwerbung höher als je zuvor. Es ist interessant, ansprechend und vor allem musste es konvertiert werden.

Sie können ein Studio eröffnen, das sich auf Bildproduktion, Retusche, Videoproduktion konzentriert, oder sich nur auf die Erstellung digitaler Produkte wie Handytapeten konzentrieren.

Sie können dann entweder Ihre Dienste an Werbeagenturen verkaufen oder Stock Footage an Plattformen wie senden Shutterstock oder Schwarze Box, oder melden Sie sich für so etwas an Samsung-Entwicklerprogramm und erstellen Sie Themen, um sie in ihrer Galaxy-Reihe zu verkaufen.

Das Beste ist, dass Sie Ihr Unternehmen ganz einfach skalieren können, indem Sie Freiberufler einstellen! Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie es schaffen, einen guten Freiberufler zu finden, an ihm festhalten, als ob Ihr Leben davon abhängt. Zuverlässige Freiberufler sind schwer zu finden, und wenn Sie auf einen stoßen, belohnen Sie sie gut!

6. Erstellen Sie ein E-Learning-Programm

Online-Tutorials liegen heutzutage voll im Trend. Sie sind billig, informativ und bieten sowohl für den Verbraucher als auch für den Urheber ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Am besten erstellen Sie das Programm einmal und es wird passives Einkommen erzeugen!

Erstellen Sie ein Unternehmen, das sich um E-Learning-Programme dreht. Erstellen Sie wertvolle Tutorials und Informationen, laden Sie sie auf eine E-Learning-Plattform wie Udemy hoch und Sie erhalten eine Reihe von Produkten, die niemals ablaufen!

Letzte Überlegungen

Hier ist eine kleine Zusammenfassung der Dinge, die wir tun können, um sicherzustellen, dass Ihr kleines Online-Geschäft wie ein Schwertfisch gedeiht, der majestätisch aus dem Wasser springt (es sieht besser aus, wenn es in Zeitlupe dargestellt wird)..

  1. Bieten Sie Lösungen für bestehende Probleme
    Entdecken Sie die Schwachstellen Ihrer Kunden und lösen Sie sie.
  2. Schreiben Sie, um zu verkaufen
    Niemand liest gerne, stellen Sie also sicher, dass Ihre Kopie in SELL geschrieben ist!
  3. Erstellen Sie eine Website, die sich erstklassig anfühlt
    Es spielt keine Rolle, ob Sie eine feuchte Kartoffel oder eine Designerhandtasche verkaufen, Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Geschäft gut aussieht.
  4. Etablieren Sie sich als Experte auf Ihrem Gebiet
    Bieten Sie Ihren Kunden mit Ihrem Wissen einen Mehrwert, und sie werden Sie mit einem lebenslangen Wert belohnen.
  5. Nutzen Sie das E-Mail-Marketing
    Es ist eine direkte Kommunikationslinie zu Ihren Kunden. Nutzen Sie es, aber behandeln Sie es mit Respekt.
  6. Upsell an Ihre bestehenden Kunden
    Wenn sie zuvor bei Ihnen gekauft haben, werden sie wieder bei Ihnen kaufen. Sie müssen ihnen nur einen Grund zum Kauf geben.

Hier hast du es. 6 solide Schritte, um Ihr kleines Unternehmen in die Gewinnzone zu bringen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese entweder in Erinnerung behalten oder sich mit diesen Tipps brandmarken. Eines Tages werden Sie auf Ihre Erfolge zurückblicken und Google dafür danken, dass Sie über diese himmlische Schrift gestolpert sind.

Wenn Sie Fragen haben, die wir beantworten sollen, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht oder eine E-Mail. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten. Gehen Sie jetzt hinaus und zeigen Sie der Welt, was normale Malaysier im Alltag erreichen können.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map